Drachenbalkon

  • Drachenbalkon (Schmiede Benazzi 2008)
  • Der Drache hatte schon mehr als eine Feder gelassen.
  • Bestandsaufnahme: Was gehört wo hin?
  • Bestandsaufnahme? Welche Löcher sind für den Zusammenbau? Was sind Rostlöcher?
  • Bestandsaufnahme: Neu machen? Flicken?
  • Um die riesigen Löcher in der Brust der Drachen zu schliessen, habe ich passgenaue Stücke getrieben und autogen eingeschweisst.
  • Mit etwas Puzzelarbeit liess sich das ursprüngliche Federkleid rekonstruieren.
  • Neue Federn
  • Kleinere Röstlöcher habe ich mit Messinglot verschlossen.
  • Nun mit neuem Federkleid und frischer Farbe schmückt der Balkon wieder sein Haus.